Züruck zur Startseite
 
Seite drucken
 
 
 

Glosse vom 30. September 2009:

Auftrag an Steinmeier

Von M.W.

Bewunderung zollt die "Frankfurter Allgemeine" dem gescheiterten Kanzlerkandidaten der SPD, unter dem zunächst rätselhaften Titel "Agenda 2013". Erst in der Niederlage sei Steinmeier "zum Politiker geworden", habe "Größe bewiesen", mit seiner "Durchhalterede" am Wahlsonntagabend, einer "staatstragenden Schlußpointe" der Konkurrenz um Wählerstimmen. Aber was hat er nun zu tun, "der neue Homo Steinmeier"? Die FAZ weiß es: Seine "Agenda 2013 ist es, die Widersprüche der systemoppositionellen Linkspartei aufzuzeigen". Wie dies dann Steinmeiers eigener Partei bekommen wird, ist nicht die Sorge einer großbürgerlichen Zeitung. Agenda muß sein, erst 2010, jetzt 2013.

Gesammelte Glossen 2006-2008

 

 
 

Auftrag an Steinmeier

Von M.W.

 
 
 
Übersicht ...
 
© 2006 by Linkes Forum Paderborn | Design & Redaktion: oneline-design.de | >> Kontakt / Impressum

E-Mail